Varaschin - Outdoor Therapy

Daniele Lo Scalzo Moscheri

Kurzbiografie

Geboren am 9 November 1963.
Doktortitel an der Architekturuniversität Mailand 1987. Master in“Advanced technology application on industrial design” an der Tampa University, Florida USA – in 1988.
Seit 1987 Berater von Pietro Lissoni, hat für Boffi, Porro, Matteograssi, Iren, Living Divani, Artemide und Porro gearbeitet.
Im Jahr 1993 eröffnet er sein eigenes Studio in De Sanctis Str. in Mailand und beschäftigt sich für product design und advertising.

Tätigkeiten
Giorgetti,Tisettanta, Halifax ,Rivolta, Pedrali, Map, Ivano Redaelli, Alivar, Besana Mobili, Composit, Elam, Riva 1920, Matteograssi, Caleido, Galli, Grattarola, Kreadesign, Casamilano, Albed, Mobilidea, Bros’s, Rossetti light, Calligaris, Xera cucine, Doimo Cucine, Clever.

Art Direction
Von 2004 Art Dirctor für Xera Küchen.
Von 2008 Art Director für Rivolta.
Von 2010 Art Director für Giorgetti.
War Von 2012 bis 2020 Art Director von Varaschin.
1er Preis für den Esszimmerstuhl des Jahres “Sign” von Pedrali.

Konzept
Sein Stil ist klar und up-to date, spielt mit dem unbeschwertem Zusammentreffen von unterschiedlichen Materialien. Die Linienführung ist scharf und präzise, verbessert durch die technische Innovation und durch die Kultur “ready-made”. Technologie und Geschichte stufen das Projekt an der Grenze zwischen Gegenwart und Zukunft ein, um das Bestreben neuen Tendenzen, Funktionen, und neue Verarbeitungstechniken zuvorzukommen, ohne einigen Werte zu vergessen die an Handwerklicher Fertigung und traditionsreiche Materialien gebunden sind. Die Einrichtungsgegenstände haben ein Wert wenn diese es ermöglichen den Zeitwandel zu leben: Gegenstände die sich unseren Lebensgewohnheiten anpassen und sich mit diesen verändern. Ein Haus dass uns ähnlich ist – ohne dass es nur banale Bedürfnisse erfüllt.

Video

Mit uns Kontakt aufnehmen